Lieblingsschauspieler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lieblingsschauspieler

      Hi!

      Also....ohne gute Schauspieler kein guter Film, das wissen wir alle :))
      Wollte mal von euch hören, ob ihr irgendwelche Lieblingsschauspieler habt? Oder vielleicht welche, die ihr überhaupt nicht gerne seht?

      Ich persönlich sehe Christopher Walken am liebsten!
      Bei den männlichen Schauspielern gibt es eh viele die ich ganz gerne sehe. Bei Frauen sieht das schon wieder anders aus...zum Beispiel finde ich Cameron Diaz total nervig, oder Reese Witherspoon oder oder oder :)
      Gut finde ich Sigourney Weave, Cate Blanchett oder Christina Ricci und Thora Birch.

      Also, wie sieht es bei euch aus? Irgendwelche Lieblinge?

      Gruß
      :]
    • Hi!

      Also mir fällt spontan Robert De Niro ein. Ich finde, dass er ein sehr guter Schauspieler ist, der was von seiner Arbeit versteht. Er gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingen.
      Schauspieler die ich überhaupt nicht gerne sehe, sind diese die eigentlich nichts vom Schauspielen verstehen, aber selbst meinen, weil sie vielleicht berühmt sind, es zu können. Als Beispiel könnte man z.B. Madonna nennen.

      Grüße
      "Andauernd reden heißt noch lange nicht kommunizieren."
      (Eternal Sunshine Of The Spotless Mind)
    • Hallo,

      bei Robert De Niro und Christpher Walken kann ich euch nur zustimmen, das sind wirklich sehr gute Schauspieler :))

      Mel Gibson und Kevin Spacy machen imo auch immer sehr gute arbeit :]

      Nicolas Cage hat´s aber auch voll drauf und John Travolta kann sehr gut den Bösewicht miemen (gefällt mir aber auch sonst sehr gut)

      Gruß
      got glint?
    • nun, es gibt bestimmt sehr viele darsteller die ich super finde. hier sind meine lieblinge...;)

      - Nicolas Cage, den sehe ich am liebsten in guten Action-Streifen wie z.b. in "The Rock" oder "Con Air"
      - Jack Nicholson, genial in "Besser gehts nicht"
      - Al Pacino, in "An jedem verdammten Sonntag" genial
      - Harrison Ford, als "Indy" unüberstroffen
      - Christian Bale, hat Charisma und ich denke, dass er noch ein ganz großer wird
      - Josh Hartnett, wird auch noch ein ganz großer, aber diesen "Pearl Harbor" und "40 Tage , 40 Nächte" hätte er sich sparen können

      Gibt bestimmt noch mehrere...
    • Also meine beiden absoluten Favs sind Drew Barrymoore und Sean Connery, wobei ich der meinung bin, das er mit dem alter massig dazugewonnen hat.

      Ansonsten mag ich noch:

      Michael J. Fox (Klasse Schauspieler, schade, das er Parkinson hat)
      Thora Birch (einfach klasse die Frau *gg*)
      ach.... das sind sooooo viele... ich erweitere die liste später
      Es gibt Leute, die dazu bestimmt sind, Dummköpfe zu sein, die Torheiten nicht nur aus freien Stücken begehen, sondern die vom Schicksal dazu gezwungen sind.

      François de La Rochefoucauld (1613-80)
    • Original von Cassandra X
      Anna Paquin, Jennifer Garner, Thora Birch, Christina Ricci, Kelly Hu, Aaliyah
      Ben Affleck, Nicolas Cage, öhm....jetzt fällt mir kein weiterer ein :(
      *g* Hugh Jackman lass ich außen vor :D bei ihm bin ich nicht fähig ausschlisslich auf seine Schauspielkünste zu achten


      Hi,
      also ich muß sagen das mir Hugh Jackman als Wolverine am besten gefällt. In Kate und Leopold hat er viel verloren fand ich ;(

      Gruß
      :]
    • hm, aaliyah war dch grottenschlecht in "königin der verdammten", und in "romeo must die" war sie nur durchschnittlich.

      - michael j. fox, hatte ich noch vergessen, immer wenn ich den bei chaos city usw. sehe bedauere ich seine krankheit sehr (weiß jemand wie lange parkinson-erkrankte überleben können?)

      - tom hanks, wie konnte ich den nur vergessen!

      - joaquin phoenix, top in "signs" und natürlich auch in "gladiator"

      - james caviezel und elias koteas, überzeugten mich in "the thin red line" (mein lieblingsfilme :] )

      und habe noch einen vergessen:

      - john cusack, sympathisch und ein absoluter top-darsteller besonders in "con air" und "high fidelity"
    • Original von Argante


      Hi,
      also ich muß sagen das mir Hugh Jackman als Wolverine am besten gefällt. In Kate und Leopold hat er viel verloren fand ich ;(

      Gruß
      :]


      Jap, muss ich auch sagen. Kate und Leopold vergess ich immer ganz gerne *g* da geht Password Swordfish schon eher (wobei da der Herr Travolte zum gruseln war)

      Also Aaliyah war in Königin der Verdammten sehr gut , wenn man sich das ohne Syncro angesehen hat *g* Im original hat sie das fabelhaft gemacht ( und sie kam Akasha im Buch schon recht nahe)
    • Hi!

      Sean Connery, Al Pacino und Tom Hanks hatte ich ganz vergessen.
      Mir sind noch Jude Law, Marlon Brando (Ich denke jeder kennt ihn in der Rolle des Paten ;) ) und Gene Hackman als gute Schauspieler eingefallen.
      "Andauernd reden heißt noch lange nicht kommunizieren."
      (Eternal Sunshine Of The Spotless Mind)
    • @ all

      hat hier wirklich noch keiner bruce willis genannt? das wundert mich, immerhin ist der gute bruce der beliebteste action-darsteller hollywoods, noch vor sly und arnie.

      ansonsten find ich mel gibson klasse, robin williams, harrison ford, sir anthony hopkins, nicolas cage, russell crowe und patrick steward. von den frauen ist mein all-time-favorite die göttliche, die einzige, die wunderbare SANDRA BULLOCK. hab ich jetzt zu dick aufgetragen? :))
      die zeit ist es: unerforschlich, verschließt sie vor uns, was uns lieb ist.
    • Hi,

      also ich sehe Bruce Willis ganz gerne, würde ihn aber nicht als den wichtigen Schauspieler überhaupt bezeichnen.

      Gruß
      :]
    • Also SANDRA BULLOCK mag ich ja überhaupt nicht ich weiß auch keinen Film in dem ich sie klasse fand....


      Gruß
      [SIZE=1,5]"Now after four years of beauty sleep I knew absolutely nothing about my enemies'
      strengths weaknesses or whereabouts.

      But as fated by God vengeance would have it, I who knew nothing knew one thing.

      As sure as God made little green apples I WILL KILL BILL"[/SIZE]
    • Original von tarantino is the best
      Also SANDRA BULLOCK mag ich ja überhaupt nicht ich weiß auch keinen Film in dem ich sie klasse fand....


      Gruß


      Ich fand "Das göttliche Geheimnis der Ya Ya Schwestern" ziemlich gut.
      Da spielt auch Ashley Judd mit, die sehe ich um einiges lieber.

      Gruß
      :]
    • Original von Rittler
      @ all

      hat hier wirklich noch keiner bruce willis genannt? das wundert mich, immerhin ist der gute bruce der beliebteste action-darsteller hollywoods, noch vor sly und arnie.

      ansonsten find ich mel gibson klasse, robin williams, harrison ford, sir anthony hopkins, nicolas cage, russell crowe und patrick steward. von den frauen ist mein all-time-favorite die göttliche, die einzige, die wunderbare SANDRA BULLOCK. hab ich jetzt zu dick aufgetragen? :))


      Also in SPeed und Miss Undercover war sie ganz gut aber sonst...28 Tage war ein ganz guter FIlm aber auch nicht der Brüller.
    • Also wenn dann fand ich Sandra nur in Speed ganz annehmbar wobei das war ja auch nicht so eine anspruchsvolle Rolle muß ich sagen...

      Gruß
      [SIZE=1,5]"Now after four years of beauty sleep I knew absolutely nothing about my enemies'
      strengths weaknesses or whereabouts.

      But as fated by God vengeance would have it, I who knew nothing knew one thing.

      As sure as God made little green apples I WILL KILL BILL"[/SIZE]