Coffee and Cigarettes (2003)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Coffee and Cigarettes (2003)

      Hallo,

      habe gerade Coffee and Cigarettes von J Jarmusch gesehen.... Wahnsinn, der Film!
      Meint ihr, das klappt, dass man schneller träumen kann, wenn man viel Kaffee trinkt? Ich könnte nicht mal einschlafen dann, aber das ist wahrscheinlich nicht das Maß aller Dinge. :) Irgendwie führen die so das beste Leben, das ich mir vorstellen kann. :)

      Habt ihr den Film auch gesehen? Hat er euch in einer Weise auch inspiriert? Beeindruckt? Inwiefern. Würde gerne ein bisschen drüber reden, bin echt Fan.

      zur Einstimmung der Trailer:


      LG!
    • Hallo Lowden,
      achje, ja, den Film hab ich auch gesehen, muss aber zugeben ihn nicht gemocht zu haben. Ich werde mit Jim Jarmusch einfach nicht warm, seine Filme und ich wir werden wohl nie Freunde werden. Sind mir einfach zu gekünstelt und zu artsy, zu wenig Action und Spannung. Was ich ihm trotzdem lassen muss, ist, dass er sein Handwerk versteht und die Filme gut aussehen, immerhin.

      Ob man von Kaffee schneller träumt? Keine Ahnung. Ich dachte eher man kann nicht schlafen und träumt dann gar nicht, höchstens Tagträume im Büro. Bei uns steht im Büro an der Wand: "Kaffee redet nicht, Kaffee jammert nicht, Kaffee macht einfach seinen Job. Ich mag Kaffee."