Ein eigenes Drehbuch verfassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein eigenes Drehbuch verfassen?

      Hey Leute,
      habt ihr selbst schon einmal ein Drehbuch geschrieben? Oder zumindest davon geträumt? Oder seht ihr einfach nur gerne Filme an und habt gar keine Ambitionen euch da einmal selbst zu verwirklichen?

      Also ich muss zugeben, dass ich schon seit Jahren davon träume einen eigenen Film zu machen! Habe auch schon eine Idee. Aber dann wird es schon schwierig - ich weiß nämlich nicht wie man da vorgeht. Schreibt man erstmal ein Exposée für Filmagenten oder direkt das ganze Drehbuch?
    • Hey Thelma!

      Klar, einmal einen eigenen Film zu machen, wer träumt nicht davon?! Wobei mich da immer besonders die Idee reizt Regie zu führen. Auch Kamera fände ich spannend. Ebenso den Bereich des Schnitts. Für ein Drehbuch fehlt mir leider die Kreativität.

      Was hast du denn für eine Idee? Keine Sorge, ich würde sie auch nicht klauen! ;)

      Guck mal, hier gibt es ein Fernstudium zum Thema Drehbuch schreiben, da geht es nicht nur ums schreiben, sondern auch um anderes: "Sie erhalten außerdem Insiderwissen über die Filmbranche und lernen, wie Sie Ihre Drehbücher erfolgreich vermarkten. Auch zu Honorarfragen geben wir Ihnen hilfreiche Tipps."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Keinohrwas? ()