Guten Rutsch ins Jahr 2013

    • Guten Rutsch ins Jahr 2013

      Leutchen,

      kommt gut ins Jahr 2013 (WTF ... die Zukunft ist die Gegenwart!).

      Ich bedanke mich jedenfalls bei euch, dass ihr Filmmag.de so treu bleibt. Besonders aber beim Team, das sich den Arsch für euch aufreißt in ihrer Freizeit (nach der Arbeit, Uni etc.). :)

      Ich finds jedenfalls immer noch sehr geil dieses Projekt zu führen. Und noch geiler finde ich es daran zu denken wie lange es schon existiert, ohne dass man von irgendeiner "Macht" abhängig zu sein.

      Also: übertreibt es heute Nacht nicht mit der Milch und bleibt gesund und munter!
    • Ich wünsche allen ein Gesundes und Glückliches Neues Jahr 2013.
      Rutscht gut hinüber ins Neue Jahr! :daumen

      [youtube]W3mgxOJasDI[/youtube]

      P.s. Wie haben ja auch knapp den Weltuntergang überlebt :yik
      " Kein Vermaechnis ist so wertvoll wie Ehrlichkeit."
    • Live dabei, wie die Medien mit dem Thema abgenervt haben, und irgendwie kaum jemand wirklich Angst hatte. Ich persönlich hab ja mit etlichen Massenselbstmorden (siehe Hale Bob Anwesenheit etc.) gerechnet, aber habe nichts im Netz finden können.

      Krass fand ich letztes Jahr zu Heiligabend das hier, was ich ebenfalls live in voller Länge erleben durfte - anfangs spielte auch ein wenig Angst mit.

      [youtube]QRY8hW2ya7E[/youtube]
    • Von mir auch einen guten Rutsch an das ganze Filmmag Forum!

      Ich erinnere mich noch an die Moviemaniaxx Regiecut Zeiten :old, aber trotz namentlicher Umstrukturierungen ist es hier immer das beste Filmforum geblieben, und das ist nicht selbstverständlich.
      Möge es 2013 so weitergehen (sind die 10 nun eigentlich voll?)

      "Here I've been talking with the most intelligent people in the world, and I
      never even noticed!"


      - Lieutenant Columbo