Chat / Skype Konferenzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chat / Skype Konferenzen

      wäre bei euch bedarf vorhanden eine art regelmäßges chattreffen zu veranstalten? per skype? schriftlich oder auch mit mikro.

      wir hatten ja vor jahren mal einen chat, wo man sich einmal wöchentlich getroffen hat. das wurde glaube auch ganz gut angenommen.

      ich könnte natürlich auch einen neuen chat auf filmmag.de installieren.

      eure meinungen?
    • Generell gerne, wäre mit dabei. Allerdings eher in den Abendstunden. Gegen skype spricht nichts... ein foreninterner Chat wäre auch nicht verkehrt, aber nicht als ersatz für Skype, da die Sprachkomponente fehlt ;)
      "Wir haben nicht immer Kunden, aber wir haben stets geöffnet."
      - Der blutige Pfad Gottes -

      [IMG:http://s5.directupload.net/images/110121/iot3767i.gif]
    • ich werde mich die tage mal nach chatsoftware umschauen, dann werde ich das auf filmmag einbauen. das mit den festen chattreffen, können wir uns ja dann noch überlegen. so ab 19 uhr würde ich vorschlagen, einmal die woche vllt.
    • ich denke ich werde das mit einem forenupdate verbinden, da es für das burning board 3 eine gute chatfunktion gibt.

      wäre vielleicht mal eine angebrachte investition, da die jetzige software ganz schön veraltet ist. fast 10 jahre. das muss man sich mal reinziehen...
    • stimmt, aber schau dir mal XP an. das nutze ich heute noch und ärger mich bei der freundin am rechner über das verdammte vista.

      ich muss das mal durchrechnen, da ich noch umziehen will etc.

      ansonsten starte ich eine spendenaktion. :)
    • XP nutze ich auch noch. Vista ist absoluter Murks. Müsste mir mal Sieben genauer anschauen, doch da siegt stets die Bequemlichkeit. Warum ein Betriebssystem wechseln, wenn alles bestens läuft? :clown
    • "zurück" wechseln ist leider nicht immer so einfach. ich hab an dem vista rechner schon stundenlang damit verbracht xp zu installieren. ohne erfolg. dafür braucht man ein informatikstudium. das ist ein business thinkpad. also, komplizierter als es sein muss.

      allein die kapazitäten, die für vista vergeudet werden... das ist grausig. da muss man gut und gerne das doppelte an arbeitsspeicher für die selbe software (besonders spiele) einberechnen.