Quentin Tarantino

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Quentin Tarantino

      Hi
      Ich als großer Tarantinofan möchte natürlich auch mal von euch wissen welcher euer Lieblingsfilm von ihm ist??

      Gruß und ich freue mich schon auf eure Antworten....
      [SIZE=1,5]"Now after four years of beauty sleep I knew absolutely nothing about my enemies'
      strengths weaknesses or whereabouts.

      But as fated by God vengeance would have it, I who knew nothing knew one thing.

      As sure as God made little green apples I WILL KILL BILL"[/SIZE]
    • Ich habe für Reservoir Dogs gestimmt weil ich diesen Film persönlich am besten finde... Vorallem manche Dialoge in dem film sind einfach besser als in Pulp Fiction finde ich jedenfalls... :)
      [SIZE=1,5]"Now after four years of beauty sleep I knew absolutely nothing about my enemies'
      strengths weaknesses or whereabouts.

      But as fated by God vengeance would have it, I who knew nothing knew one thing.

      As sure as God made little green apples I WILL KILL BILL"[/SIZE]
    • Hi,

      habe für Pulp Fiction gestimmt....denn da spielt mein absoluter Lieblingsschauspieler Christopher Walken mit :))
      Aber nicht nur deswegen, ich finde den Film einfach toll.

      Bin ja mal gespannt welcher Film "gewinnt".

      Gruß
      :]
    • Hi!

      Ich konnte mich zwischen Reservoir Dogs und Pulp Fiction nicht wirklich entscheiden.
      Ich habe dann aber für Pulp Fiction gestimmt. Finde ihn aber nur minimal besser als Reservoir Dogs. Eigentlich zwei richtig geile Filme, aber man kann halt leider nicht zweimal voten...

      Gruß
      MM
      "Andauernd reden heißt noch lange nicht kommunizieren."
      (Eternal Sunshine Of The Spotless Mind)
    • Ich habe mich für Pulp Fiction entschieden, da hier die Kleinigkeiten aus Reservoir Dogs verbessert wurden. Four Rooms habe ich von seinen Filmen noch nicht gesehen und werde ihn mir wohl mal anschauen müssen.
    • habe für pulp fiction gestimmt weil ich einfach denke das dort die perfekte besetzung getroffen worden ist. teilweise ja wie in den meisten tarantino filmen die selben schauspieler aber ich finde einfach das zusammenwirken von travolta und jackson hammer. ist einfach vorbildlich für alle anderen filme (man erinnere nur an die quaterpunder szene) und dieses episoden hafte ist einfach ncoh stärker als bei reservoir dogs

      four rooms hab ich leider noch nicht gesehen is ja auch von verschiedenen regiesseuren soweit ich das in erinnerung habe.
    • Original von regiecut.de
      Ich habe mich für Pulp Fiction entschieden, da hier die Kleinigkeiten aus Reservoir Dogs verbessert wurden. Four Rooms habe ich von seinen Filmen noch nicht gesehen und werde ihn mir wohl mal anschauen müssen.


      Ich weiß nicht Four Rooms hat mir persönlich überhauptnicht gefallen.. hab ihn nicht mal bis zu Ende gesehen weil ich ihn einfach langweilig finde.. dieser Film ist ganz anders als die anderen... aber kannst ihn dir ja mal ansehen und mir sagen wie du ihn fandest...

      Gruß
      [SIZE=1,5]"Now after four years of beauty sleep I knew absolutely nothing about my enemies'
      strengths weaknesses or whereabouts.

      But as fated by God vengeance would have it, I who knew nothing knew one thing.

      As sure as God made little green apples I WILL KILL BILL"[/SIZE]
    • Habe für Reservoir Dogs gestimmt, weil ich ihn wirklich für den besten halte. Pulp Fiction ist natürlich auch ein absolut geiler Film! Four Rooms fand ich super-lustig, allein die Szenen mit Antonio Banderas. Außerdem finde ich, daß Tim Roth ein verflucht guter Schauspieler ist, was er ja wohl bei Reservoir Dogs unumstritten bewiesen hat.
      [Blockierte Grafik: http://www.theage.com.au/ffximage/2004/10/29/pacino_de_niro.jpg]

      ..a Mercedes... at least what they´re passin of as a Mercedes these days.... modern cars.. they all look like electric shavers..
    • Das kommt vielleicht daher, daß er seine Drehbücher immer schon etliche Jahre hat, bevor er sich daran macht sie zu verfilmen!
      Der macht sich ganz genau Gedanken darüber, wie er irgendwas zeigt oder in Szene setzt.
      Der Mann hats einfach drauf!
      [Blockierte Grafik: http://www.theage.com.au/ffximage/2004/10/29/pacino_de_niro.jpg]

      ..a Mercedes... at least what they´re passin of as a Mercedes these days.... modern cars.. they all look like electric shavers..
    • Definitiv Reservoir Dogs. Und zwar zum einen, weil er einen Debüt-bonus bekommt (Tarantinos Erstling "My best friend's birthday" wurde nicht fertiggestellt) und zum zweiten ist "Reservoir Dogs" noch unverfälschter Tarantino. Alle folgenden Werke waren irgendwie Weiterentwicklungen der "Reservoir Dogs" Theorie.
      Nur so'n Beispiel: RD ist bewußt als Dreiakter wie im aristotelischen Theater inszeniert (auch aus Kostengründen werden die Akte 1 und 2 nur in Rückblenden angedeutet). Pulp Fiction löst sich mit höherem Budget von den klassischen Theatereinheiten Ort, Zeit, Handlung und bringt statt drei Akten drei Stories. Um Tarantino zu verstehen, ist "Reservoir Dogs"
      eine perfekte Basis. So rein und unverfälscht hat Tarantino nie wieder gearbeitet. Alle späteren Werke bauen nur darauf auf. Darum geht meine Stimme ganz klar an "Reservoir Dogs"!! :beten: :beten: :beten:
    • @Actionfigurecollector

      Ja der Dialog ist einfach geil aber auch nicht schlecht ist der Dialog über Madonna... oder was fidnet ihr?

      Gruß
      [SIZE=1,5]"Now after four years of beauty sleep I knew absolutely nothing about my enemies'
      strengths weaknesses or whereabouts.

      But as fated by God vengeance would have it, I who knew nothing knew one thing.

      As sure as God made little green apples I WILL KILL BILL"[/SIZE]
    • "How many dicks was that?....a lot!"
      Klar, das Gespräch beim Frühstück ist der Hammer.
      Auch geil ist z.B. der Dialog zwischen Harvey Keitel und Steve Buscemi oder der am Ende zwischen Tim Roth und dem Bullen.

      "See this?....this is the world´s smallest violin just playin for the waitresses!"
      [Blockierte Grafik: http://www.theage.com.au/ffximage/2004/10/29/pacino_de_niro.jpg]

      ..a Mercedes... at least what they´re passin of as a Mercedes these days.... modern cars.. they all look like electric shavers..
    • Ja da kann ich dir nur zustimmen! muß den Film wenn er auf DVD erscheint endlich mal auf Eng. ansehen! konnte ihn mir bisher nur auf Deutsch als Video ausleihen!
      [SIZE=1,5]"Now after four years of beauty sleep I knew absolutely nothing about my enemies'
      strengths weaknesses or whereabouts.

      But as fated by God vengeance would have it, I who knew nothing knew one thing.

      As sure as God made little green apples I WILL KILL BILL"[/SIZE]