Dexter

    • [IMG:http://s10b.directupload.net/images/081209/k2t7t2g8.png]

      Story:
      Dexter ist ein Serienkiller – und nur schon deswegen eine Art von Serienheld, die nicht alle Tage auf der Bildfläche erscheint; er ist Monster und Rächer in einer Person. Waise seit dem zarten Alter von drei Jahren, wurde Dexter in Miami von einem Polizisten aufgezogen, der seine gewalttätige soziopathische Veranlagung erkannte und in geordnete Bahnen zu lenken suchte. Seinen Tötungstrieb lebt Dexter nun aus, doch vergreift er sich nur an unverbesserlichen Gewalttätern, die von Gesetzes wegen eine drakonische Strafe ereilt hätte, die aber aus verschiedensten Gründen nicht verurteilt werden konnten. Dies ist die eine, vornehmlich im Dunklen ausgelebte Seite von Dexter Morgan. Die andere: Er ist bei Tag selbst Gesetzeshüter, Tatortspezialist für Blutspritzer bei der Polizei von Miami.

      Seit dem 28. Februar 2008 läuft die Serie auf Premiere, die zweite Staffel ist seit dem 20. Oktober 2008 zu sehen. Im Free-TV läuft sie seit dem 01. September 2008 auf dem schweizer Sender SF2, seit dem 29. September 2008 wird die Serie auch auf RTL2 und ORF ausgestrahlt.

      Der Erfolg in Deutschland lässt aber leider zu wünschen übrig: Während Showtime (USA) schon die vierte und fünfte Staffel beauftragt hat, redet man in Deutschland von einem Misserfolg (grade mal einen Marktanteil von 5.3%). Ich hoffe, dass es dennoch in Deutschland weitergeht - wäre zu schade, wenn nicht.
      "Wir haben nicht immer Kunden, aber wir haben stets geöffnet."
      - Der blutige Pfad Gottes -

      [IMG:http://s5.directupload.net/images/110121/iot3767i.gif]
    • Jammerschade das solch ein Serienjuwel fast untergeht!

      Allerdings gibt es eben auch Gründe dafür: zum einen ist die Serie für den durchschnittlichen RTL2-Seher zu komplex, zum anderen ist sowohl die Wahl des Sendeplatzes als auch das vorbereitende Marketing so unterirdisch mies wie der sonstige Programmplan von RTL2.

      Hauptintention der Redakteure ist wohl weiterhin die Fütterung von Hirnamöben mit Sendungen a la Big Brother...
      "You should never underestimate the predictability of stupidity."
    • Original von Roughy
      Jammerschade das solch ein Serienjuwel fast untergeht!

      Allerdings gibt es eben auch Gründe dafür: zum einen ist die Serie für den durchschnittlichen RTL2-Seher zu komplex, zum anderen ist sowohl die Wahl des Sendeplatzes als auch das vorbereitende Marketing so unterirdisch mies wie der sonstige Programmplan von RTL2.

      Hauptintention der Redakteure ist wohl weiterhin die Fütterung von Hirnamöben mit Sendungen a la Big Brother...


      lol, seh ich genau so.



      die deutsche synchro finde ich garnicht soooo übel - ähnlich wie bei LOST - eigentlich ziemlich gelungen. da gibts echt schlimmere fälle. siehe SOUTH PARK zb
    • Ich finde die Serie eigentlich ziemlich genial, sehr komplex und eben was besonderes...
      Ich hab bis jetzt jede Folge gesehen die bis jetzt ausgestrahlt wurde und wer die erste Staffel komplett gesehen hat weiss das die Serie kein bisschen 0815 ist.
      Mit der Synchro hab ich eigentlich kein Problem fand die eingentlich ganz gut.
      Aber dass die auf Rtl II läuft ist wirklich erstaunlich, ich meine da laufen dingen wie Frauentausch und Der Club der Exfrauen, ich meine Menschen die sowas schauen können mit einer Serie wie Dexter glaub ich wirklich nichts anfangen...
    • kleiner hinweis: streaming ist hier im forum ein "no go" ;)

      so weit ich weiß wurde eine 5. staffel aber schon vom sender bestellt.
      es wird also sicher noch neue folgen geben, keine sorge.
    • Dexter ist einfach eine der besten Serien überhaupt. Die beiden Boxen sind schon mein. Ich sehe ich mir *URL entfernt* Serien ja manchmal legal im Netz an, aber Dex wollte ich unbedingt im Regal stehen haben.



      //edit Daargad: Bitte Links als solche kenntlich machen
    • zur staffel 4:

      ein herzschlag-finale ist ja schön und gut, aber kurz vorm schlafen legen ein derart verstörendes ende präsentiert zu bekommen......? ich weiß nicht...

      dramaturgisch sicherlich eines der besten seasonfinals aller zeiten, aber ein wenig ... sagen wir positiver... hätte es dann doch sein dürfen.

      ich bin immer noch in einem zittrigen schockzustand. :yik
    • Ja, ich war vom Ende auch geschockt und hab es nicht erwartet ... bin mit der Entscheidung der Autoren auch nicht 100% einverstanden. Habe mir mittlerweile auf Showtime auch die 5. Season komplett angeschaut ... ebenfalls wieder sehr spannend. Season 4 war die beste bisher, kann ich zustimmen.
      "Wir haben nicht immer Kunden, aber wir haben stets geöffnet."
      - Der blutige Pfad Gottes -

      [IMG:http://s5.directupload.net/images/110121/iot3767i.gif]
    • Reizt mich leider nicht mehr so wie früher.

      Ich denke mal es ist gut, dass die Serie bald ein Ende nimmt.

      Hoffentlich nochmal mit einem Paukenschlag wie in der unübertroffenen Trinity Staffel.