Der Herr der Ringe: Die Gefährten (15 Zitate)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Herr der Ringe: Die Gefährten (15 Zitate)

      "Sie werden den Ring finden und den töten, der ihn trägt!"

      "Ich wäre bis zum Ende mit dir gegangen, Frodo, bis in die Feuer Mordors hinein!"

      "Sollte ich dich durch mein Leben oder meinen Tod schützen können, werde ich es tun!"

      "Halte mich nicht für jemanden, der mit faulem Zauber arbeitet!"

      "Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebensowenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es für richtig hält."

      "Hier gibts es keine Beutlins in der Gegend. Die sind alle in Hobbingen."

      "Das ist kein einfacher Waldläufer! Das ist Aragorn, Arathorns Sohn! Du bist ihm zur Treue verpflichtet!"

      "Flieht - ihr Narren."
    • Frodo: "Du kennst Bilbo doch, die sind schon alle gewaltig aus dem Häuschen. Er hat das halbe Auenland eingeladen - und der Rest kommt sowieso.

      Bilbo: "Ich bin alt Gandalf. Man sieht es mir nicht an, aber im tiefsten Herzensgrunde fühle ich es. Ich komme mir ganz dünn vor, wie Butter auf zuviel Brot verstrichen. Ferien, ich brauche Ferien. Ich glaube nicht, dass ich zurückkommen werde. Ich hab es ehrlich gesagt gar nicht vor."

      Frodo: "Also gut, wir tun ihn weg. Wir verstecken ihn und sprechen niemals ein Wort darüber. Niemand weiß, dass er hier ist, hab ich recht? .... Hab ich recht, Gandalf?"

      Gandalf: "Seid vorsichtig, alle beide. Der Feind hat viele Späher in seinen Diensten: Vögel, Tiere. Ist er sicher? Benutze ihn niemals, denn dann werden die Diener des dunklen Herrschers von seiner Macht angezogen. Denk immer daran Frodo: der Ring versucht zu seinem Herrn zurückzukehren - er will gefunden werden!"

      Elrond: "Der Ring kann nicht zerstört werden, Gimli, Gloinssohn. Jedenfalls von keiner Macht, die wir hier besitzen. In den Feuern des Schicksalsberges geschmiedet, kann er nur der vernichtet werden! Man muss tief nach Mordor hinein und ihn in die feurige Glut zurückwerfen, aus der er stammt. Einer von euch muss das tun!"

      Frodo: "Ein Jammer, dass Bilbo ihn nicht getötet hat, als er die Gelegenheit dazu hatte." - Gandalf: "Ein Jammer? Mitleid und Erbarmen hielten Bilbos Hand zurück. Viele die leben, verdienen den Tod. Und manche die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben, Frodo? Dann sei nicht so rasch mit einem Todesurteil bei der Hand. Selbst die ganz Weisen erkennen nicht alle Absichten. Mein Herz sagt mir, dass Gollum noch eine Rolle zu spielen hat, zum Guten oder zum Bösen, ehe das Ende gekommen ist. Bilbos Mitleid mag bestimmend sein für das Schicksal von Vielen."

      Haldir: "Der Zwerg atmet so laut, wir hätten ihm im Dunkeln erschießen können."
      Wohin kämen wir denn, wenn jeder fragen würde wohin wir kämen, aber niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?