"Todesspiel"- Terror der RAF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Todesspiel"- Terror der RAF

      Gerade jetzt ist dieses Thema ja wieder aktuell, zur Zeit der Diskussion um das Gnadengesuch von Christian Klar und der vorzeitigen Entlassung von Brigitte Mohnhaupt.
      Die DVD ist zwar nicht mehr neu, aber vom Thema her ja aktuell. Fands auf jeden richtig spannend, sich das mal anzugucken und einfach ein bisschen mehr darüber zu lernen. Vor allem die Zeitzeugen Berichte höre ich immer gerne. So entahlten die Extras ein halbstündiges Interview mit Helmut Schmidt. Der kann eh ganz gut erzählen. :) Kennt ihr evtl. noch mehr solcher DVDs?
    • an dvd's zum thema RAF würde mir jetzt spontan nur "Blackbox BRD"
      siehe hier: black-box-brd.de einfallen. kann ich allerdings keine einschätzung zu geben, da ich diesen nie gesehen habe...
      "Ich habe den Fanmeilen-Besuchern Ihren Spaß gegönnt, ehrlich, aber eine für vier Wochen aufflackernde Party-Seligkeit, dazu starke Schübe nationaler Besoffenheit, muss ich doch wohl nicht unbedingt mit Fußballbegeisterung verwechseln, oder?" - Manni Breuckmann
    • Todesspiel habe ich damals im Fernsehen gesehen, das war ein 2 Teiler. Auch wenn die RAF dort nur von der Seite beleuchtet wird, wie die Befreiungsaktion durch die Entführung von Schleyer. Trotzdem liefert dieser Film super viele Fakten, gerade durch die Mischung von Zeitzeugenberichten und Film. Fand den sehr gut.
    • Richtig. "Black Box BRD" muss ich mir unbedingt noch anschauen. Ich finde auch, dass obwohl einige Situationen nachgespielt sind, Todespiel super viele Infos enthält, die ich garnicht mehr so genau im Gedächtnis hatte. Wie das zum Beispiel genau ablief mit der Entführung der Maschine "Landshut" und wie die Medien reagierten.
    • Ja, das mit der Entführung fand ich auch heftig. Einfach eine Maschine kapern und dann die Urlauber als Druckmittel verwenden und die Leute in Stammheim denken, dass sie jetzt frei kommen. Echt erschütternd. Sollte mir die DVD nochmal anschauen, irgendwie vergisst man über die Zeit wieder einige Details.