Fehlerhafte DVDs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fehlerhafte DVDs

      Hi Leidensgenossen!

      Habe mir vor kurzem Wyatt Earp zugelegt, einer meiner allerliebsten Filme!
      Leider handelt es sich zum ersten dabei um eine Wende-DVD :kotz: und zum zweiten funktioniert fast die komplette B-Seite nicht :heul:
      Was kann ich tun?
      Warner anschreiben?
      Tauschen die die um?

      Hab die DVD ja originalverpackt gekauft, somit kann der Verkäufer ja nun auch nix dafür. Hat einer von Euch die DVD und funktioniert sie?


      ..a Mercedes... at least what they´re passin of as a Mercedes these days.... modern cars.. they all look like electric shavers..
    • Moin Havok, schön dich mal wieder hier zu sehen.... :hello:

      Also am besten ist, du schreibst mal ne e-mail an Warner und schilderst dein Anliegen. Habe ich schonmal bei Universal gemacht und von Kinowelt weiß ich auch, dass das funktioniert.


      EDIT: Gerade folgendes gefunden! Les dir DIESEN THREAD mal gut durch ...
    • Danke D!

      Sieht aus als könnte ich mit Geduld zum Ziel kommen...........naja.....wenn ich am Rennen teilnehmen darf :)
      Ich denke, dass die DVD in diesem Zustand nutzlos für mich ist und mit ruhigem Gewissen verkaufen kann ich die auch nicht. Muss wohl in den sauren Apfel beissen :(
      Naja, trotzdem vielen Dank :)

      P.S. Kann ich mal für den Basar freigeschaltet werden??
      Meine bezüglichen PN´s waren leider erfolglos :(


      ..a Mercedes... at least what they´re passin of as a Mercedes these days.... modern cars.. they all look like electric shavers..
    • Original von Havok


      P.S. Kann ich mal für den Basar freigeschaltet werden??
      Meine bezüglichen PN´s waren leider erfolglos :(


      Liegt daran, dass meine PN-Box nicht funktioniert... :(

      Aber ich schalte dich nachher frei...
    • Fehlerhafte DVDs kann man grundsätzlich immer beim Händler umtauschen. Dieser ist sogar dazu verpflichtet die DVD durch ein fuktionierende auszutauschen, es sei denn die Beschädigung ist durch den Käufer selbst entstanden.
      Der Händler muss sich dann selbst mit Warner (oder welcher Firma auch immer) auseinandersetzten.

      Ich hab mich da mal mit nem Karstadt-Angestellten mächtig angelegt, weil ich meine HdR-DVD Box umgetauscht haben wollte. Die war obwohl eingeschweißt total zerkratzt. Muss wohl bei der Produktion passiert sein (?). Der Karstadt-Angestellte meinte da wär mein DVD Player für verantwortlich. (Bullshit! hatte die Disc nicht mal im Player drin). Musste nur ein bisschen laut werden, da hab ich ne neue bekommen.
      TO THE WARRIORS AND THE KEEPERS OF THE GATE, WE AWAIT...[/align]