Foren-Flaute?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Foren-Flaute?

      Geht's nur mir so, oder ist dem Rest auch aufgefallen, dass hier seit einigen Wochen (gar Monaten?) reichlich wenig los ist?

      Wo bleiben die neuen Threads, die Postings und vor allem Diskussionen???

      :hello:
    • RE: Foren-Flaute?

      Original von D_FeNs
      Wo bleiben die neuen Threads, die Postings und vor allem Diskussionen???

      Naja, Diskussionen gehen recht schnell in zu geringer Beteiligung unter. Da diskutieren mal 2 User, und das wars.
      Das erklärt dann natürlich auch die wenigen Postings, die sich ja meistens auf die neuste DVD, den letzten gesehenen Film, oder Ratespiele begrenzen.

      Wir sollten alle User zu mehr Motivation und Schreiblust auffordern :hello:

      "Here I've been talking with the most intelligent people in the world, and I
      never even noticed!"


      - Lieutenant Columbo


    • also, um ehrlich zu sein - seh ich gar keinen unterschied zu früherer zeit... ;)


      das problem mit den "diskussionen" besteht doch fast seit beginn. die arten ziemlich schnell aus bei meinungsverschiedenheiten (möchte ich mich auch nicht von frei sprechen).

      was mir ebenfalls mal negativ aufgefallen ist:
      neuankömmlinge, die vllt. noch nicht das große filmwissen haben, werden indirekt ausgepfiffen. schlimmer wirds wenn es auch noch direkt passiert. da möchte ich gerne auf unsere "filmhochschul-absolventen"verweisen...
      auch das kommt wahrscheinlich ziemlich abschreckend rüber.

      des weiteren kommt es mir so vor als ob sich besonders hier gerne mal 1A spinner rumtreiben, die meinen man würde sie ungerecht behandeln... (z.b. jesus, tanja ;) oder cartain)
    • Also ich für mich ganz persönlich kann nur sagen, dass ich seit dem Bot weniger hier bin.
      Ich lese keine Beiträge, die vom Bot generiert worden sind und ich beteilige mich auch an keiner Diskussion, die von einem "Nicht-Menschen" gestartet wird ...
      Das der Bot mit seinen zig Beträgen über zum Teil wirklich unterirdische Filme die wenigen guten Threads nach unter katapultiert hab ich schon das ein oder andere mal angemerkt. Und wenn dann die Suchfunktion nicht geht ttut das ein übriges. Ob sie jetzt zur Abwechslung wieder geht weiß ich nicht. War es leid immer zu probieren ...

      Zusammengefasst: Ein Forum! Die Filmthreads, welche eigentlich die interessanten sein sollten, werden von einem Bot gestartet. Wenn sich ein menschlicher User die Mühe macht mit viel Aufwand einen solchen Thread zu erstellen, läuft er Gefahr "angemault" zu werden, weil er sich nicht an die Forennorm hält. Die Suche geht/ging nicht. Wenn ich also bestimmte Infos zu einem Film suche, dann ist es schneller dirrekt über google zu suchen.
      Wenn ich mal ne Woche nicht hier war, ist folglich das einzig neue, wer welche DVD neu hat, oder wer welchen Film gesehen hat. Das sind eigentlich die mit Abstand langweiligsten Themen. Mit Verlaub ... wen interessiert es, wann ich mir welchen Film angesehen habe???Oder was ich mir für eine DVD gekauft habe? Und interessante Sachen, wie der zeigt mir eure Sammlung, da macht niemand mit außer den üblichen Verdächtingen ... =)

      Dann ist wirklich alles in zig Unterforen unterteilt und ich muß wie wild scrollen um alle Unterforen einzusehen. Ich war lange Zeit in einem wirklich großen Forum aktiv, mit weit über 5000aktiven(!!!) Schreibern. Und das hatte nicht wirklich mehr Unterforen ....

      Man kann sagen das Forum hier ist optisch aufgepumpt und der Bot generiert sowas wie Leben für google ...
      Da wundert es nicht, dass alles so langsam zum erliegen kommt.

      Ich fände es gut wenn das Forum wieder geschrumpft wird, auf die nötigsten Unterteilungen! Und der dümmliche bot sollte endlich abgeschafft werden!

      Na ja ....
      Gruß
      Thomas
    • @ Sire:

      In deinem Posting sind viele "konstruktive" Kritikpunkte, die ichauch gut nachvollziehen kann...

      ABER, mich interessieren Threads wie der DVD gekauft und FIlm gesehen Thread, weil man dort entweder über gute Preise informiert wird (neben dem Schnäppchen-Forum) oder aber die Meinungen vieler User zu bestimmten FIlmen erfährt (neben den FIlm-Threads).

      Was den Bot angeht, gebe ich dir schon recht. Es ist wirklich etwas nervig, wenn ständig neue THreads ausgespuckt werden....

      Naja mal sehen, was sagt denn der Sven dazu :hello:
    • @ D_Fens:
      Ich geb dir recht, dass in kauf und gesehen Thread viel infos drin stehen. Ich will sie auch nicht soooo mies machen. Nur wenn ich halt ne Info zu dem Film xy suche, dann such ich a) nicht die beiden Megathreads durch (was bei defekter Suchfunktion, ja auch nichtr wirklich geht) und b) sind ja da auch immer nur kurze Statements drin, was ja in diesen Threads auch so erwünscht wird ... Also es sind mehr Threads für den ambitionierten Forenleser, welcher regelmäßig hier reinschaut. Aber Neuankömmlinge werden sicher dort nicht ihre gewünschten Infos finden. Es sind halt leider Gottes momentan fast die einzigen Threads, in denen sowas wie Forenleben stattfindet.
      Aber die Threads, über die man Infos bekommt und die auch neue User über google anlocken kommen fast allesamt vom Bot. Und sowas lesen die wenigsten gern. Wenn dann noch die Suchfunktion defekt ist usw. s.oben, dann stirbt ein Forum halt langsam aber sicher aus ...
      Auch die ganzen Unterforen .... ich mein "Musik" ... ein extra Unterforum dafür ... das ist ein Filmforum und wenn jmd. hier intern halt mal was über die Band xy schreiben will, würde es völlig genügen das im Offtopic zu machen. Ambitionierte Musikfans tummeln sich eh in entsprechenden Foren. Genauso Spiele usw. ....
      Wenn hier wirklich 1000 und mehr wirklich aktive Schreiber wären würde ich die Unterforen auch gut finden. Wie gesagt war ich in nem anderem wirklich großen Forum aktiv und da waren pro Tag zig tausend Postings. Da waren Unterforen einfach notwendig und angebracht, da in jedem Unterforum allein bestimmt 200-1000 Betrräge am Tag hinzukamen. Aber wir kommen ja nichtmal auf soviele Beiträge im gesamten Forum pro Tag ....
      Jedes Untterforum wirkt tot und langweilig und so kommt das ganze Forum lahm rüber ....

      Aber vlt. geht es ja nur mir so .... ist ja nur "positive" Kritik und subjektive Erklärungsversuche meinerseits ....


      Gruß
      Thomas
    • also, der bot - auch kein großer freund von mir, weil er hier und da auch gerne mal nette arbeit für mich produziert - hat allerdings seinen nutzen. den hat henrik in mühevoller arbeit damals programmiert, um interaktivität auf die seite (f&m) zu bringen.

      gehst du zum beispiel auf einen film deiner wahl auf der seite - nehmen wir ICE AGE 2 - dort gibt es einen link namens "Im Forum diskutieren" - der führt dich dann zum jeweiligen filmthread.

      zur suche:
      ja, find ich auch nervig - hab aber bisher keine möglichkeiten gefunden sie zu reparieren. manches findet er ohne probleme - vieles wiederum aber nicht.
      am besten in naher zukunft mal ein neues template/style/design hochladen. diesbezüglich müsste ich mich mal mit dem milotti kurzschließen - weil ich da auch nicht der experte bin.

      die forenunterteilung war damals so erwünscht...
      und es war ne ziemliche arbeit die ganzen threads zu verschieben, wo sich alle mods/admins dran beteiligt haben. ich find die eigentlich ziemlich übersichtlich - da hab ich schon schlimmeres gesehen.

      aber ma abwarten was die anderen dazu sagen
    • Let's face it: Alle sagen immer "Kümmer dich nicht darum, was die anderen sagen", aber wer hält sich schon daran? In Wahrheit ist es doch so, dass wir alle Herdentiere sind, und wenn alle sagen "Boah, der Film ist so super, das ist einer der besten Filme, die ich je gesehen habe", dann will ich den auch sehen. Und solche Diskussionen finden hier überhaupt nicht mehr statt. Was daran liegt, dass wohl die alten "Vielposter" alle älter geworden sind und sich lieber ihrem Leben widmen als dem Internet. Und wenn hier nicht ein paar Leute sind, die hier viel Zeit verbringen und Leben in die Bude bringen, dann finden es auch alle anderen langweilig.

      Und die einzige Lösung für das Problem wäre, neue Leute anzulocken. Und das macht man nicht, wenn die Suchfunktion kaputt ist. Wenn ich was über einen Film gehört habe und mal google und dann über Google im Forum lande, dann les ich mir doch normalerweise nicht nur den Thread durch, zu dem mich Google gebracht hat, sondern guck auch noch mal nach anderen Filmen, die mir gerade so einfallen. Und die finde ich dann alle nicht. Oder ich gucke mal auf der Portalseite, was sonst noch so los ist im Forum. Und da sehe ich dann nur Threads, die von einer Maschine erstellt wurden ... Nicht sehr attraktiv. Da hat Thomas schon den Nagel auf den Kopf getroffen.

      Ich weiß nicht, ob ich da zu einer Minderheit gehöre, aber ich kenne Henriks Seite nicht besonders gut. Mir ist es egal, wie viele Links er auf seiner Seite hat. Die les ich eh nicht. Ich les das Forum (wenn überhaupt). Wenn er auf Threads im Forum verlinken will, dann kann er das ja gerne machen, aber vielleicht wäre es möglich, das so zu machen, dass man im Forum nichts davon mitkriegt?

      Als ich hier neu war, gab's fast täglich einen neuen Thread zu einem "neuen" Film. Neu steht in Anführungszeichen, weil hier manchmal auf Filme verwiesen wurde, die dann erst 2 Jahre später ins Kino kamen. Das war klasse. Da konnte ich zu meinen Freunden gehen und sagen: Eh, wusstest du schon, dass ... Aber um über solche Infos zu stolpern, muss man natürlich viel Zeit zum Stöbern haben ... Und die Motivation, das, was man da gefunden hat, auch noch im Forum zu posten. Womit wir wieder beim Ausgangsproblem wären ....
      I know where my towel is.
    • Es wäre wirklich schön, wenn der Bot in den Hintergrund treten würde,
      manchmal sehen DInge wohl in der Theorie besser aus als in der Praxis...

      Ist nur die Frage, inwieweit das jetzt rückgängig, bzw. "veränderbar" ist...

      Hmm, aber ich kann euren Kritiken nur zustimmen, diese sind wohl sehr berechtigt...
    • größtenteils stimme ich ebenfalls zu.
      besonders, dass der mensch ein herdentier ;)

      zur suchfunktion wiederhole ich mich gerne. weil ich da nämlich einfach den fehler finden kann!

      "Ich weiß nicht, ob ich da zu einer Minderheit gehöre, aber ich kenne Henriks Seite nicht besonders gut. Mir ist es egal, wie viele Links er auf seiner Seite hat. Die les ich eh nicht. Ich les das Forum (wenn überhaupt). Wenn er auf Threads im Forum verlinken will, dann kann er das ja gerne machen, aber vielleicht wäre es möglich, das so zu machen, dass man im Forum nichts davon mitkriegt?"

      man darf aber auch nicht vergessen, dass dieses forum keine eigenständige website ist - es ist eher ein "special" zu den im logo genannten filmseiten.
      mit henriks seite meinst du bestimmt filmorama.de & moviemaniaxx.de...? ;)


      es so zu machen, dass man es nicht mitkriegt ist meiner kenntnis nach absolut nicht möglich.
      einzige möglichkeit wäre die funktion "im forum diskutieren" auf F&M komplett zu löschen. und damit auch die automatische erstellung von threads.

      dann eine, auf langer sicht, sehr gute funktion für den erwerb neuer forenmitglieder, einfach futsch.

      fakt ist:
      die meisten besucher kommen über google. suchen zb nach UNDERWORLD 2 (moviemaniaxx.de/index-seitenid…erworld-2--Evolution.html) - weil sie sich darüber informieren wollen - und sehen dann den link "im forum diskutieren" und denken dann "ui, genau über DIESEN FILM möchte ich mich unterhalten" - dann gelangen sie genau in den richtigen forenthread.

      klar, könnte man alles manuell machen - links auf der website erstellen - aber wer hat denn dafür zeit?!?!?
      ich jedenfalls nicht, und der fabian (D_Fens) wohl auch nicht. dafür haben wir einfach zu wenige mitarbeiter.

      wir können leider nicht alles verwirklichen was wir wollen.
      da wir, wie du richtig sagtest "nicht den ganzen tag in der bude hocken".


      alle kritikpunkte positiv aufgenommen - und fast alle zustimmend - muss ich sagen. arbeitstechnisch ist sowas derzeit einfach nicht möglich, sorry.
    • Da auch Sven den Nagel auf den Kopf getroffen hat (Arbeitsaufwand, etc., und die Zeit sitzt absolut nicht drin) fase ich kurz zusammen:

      Wir stecken in einem Dilemma.

      Aber hey, heute abend ist doch gut was los 8-)
    • Vielleicht kann man den bot anders programmieren?

      Letztlich bestätigt Sven ja nur, was ich schon vermutet habe: Die Leute kommen über Google hierher. Nun stell dir vor, du suchst nach Underworld 2 und siehst dann nur "Wir wünschen euch viel Spaß beim Diskutieren über UW 2" ... Das bringt dir doch in dem Moment überhaupt nix. Es sei denn, es hat schon ein User was Sinnvolles als Antwort gepostet.

      Wenn auf den Filmorama-Seiten allerdings schon Content steht, könnte man ja eventuell den Bot diesen Content kopieren lassen. Dann bekämen die Leute, die über Google hierherfinden, wenigstens ein paar Infos zum Film ...

      Entschuldigung, ich meine natürlich nicht "Content", ich meine, wenn es auf Filmorama und Regiecut schon inhaltliche Angaben zu dem Film gibt ..
      I know where my towel is.
    • absolut, das könnte man z.b. machen. ;D

      also, um ehrlich zu sein bin ich persönlich noch nicht auf eine solch simple idee gekommen... ;)

      das wäre programmiertechnisch zwar sehr sehr schwer denke ich, aber manuell in 2min machbar.
    • Original von spielbergklon
      absolut, das könnte man z.b. machen. ;D

      also, um ehrlich zu sein bin ich persönlich noch nicht auf eine solch simple idee gekommen... ;)

      das wäre programmiertechnisch zwar sehr sehr schwer denke ich, aber manuell in 2min machbar.


      2 Minuten mal wie viele Threads? :respekt: Da wird das gute alte Handwerk noch geschätzt! :beten: Schon mal Muskelkater im "Maus"-Finger gehabt?

      :lach:

      Oh Kinners, ich muss morgen arbeiten, ich geh ins Bett. :nacht:
      I know where my towel is.