Eure persönlichen "Hass-Bands"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eure persönlichen "Hass-Bands"

      Schreibt hier mal so rein, welche Bands ihr absolut nicht ausstehen könnt.

      Bei mir wären es:

      Onkelz - (einfach nur noch strunzdumm...)

      Diese von Bohlen &co. gezüchteten Amateur-Verbrecher(No Angels, u.a.), die beweisen, dass Musik heutzutage auch von den allerletzten gemacht werden kann (bzw. nur noch von Produzenten, die sogen. "Stars" müssen ja nur noch ein bisschen mit der Hüfte wackeln und schon verkauft sich das zeug :doof: )

      Ganz klar: CH!PZ :D

      Und dann wären da noch die tausenden von DJs, denen nichts mehr selbst einfällt und die so STücke wie "San Francisco" oder "Somebody to love" in den Dreck und ins Lächerliche ziehen.
    • och, da wären erstmal alle bands die death, gothik und blackmetal machen ;)

      böhse onkelz auch - weil die fangemeinde größtenteils aus nazis besteht

      dann wären da noch die spezis von POPSTARS etc...

      oh, mann - da gibts so viele, die ich hasse...

      ahso, und die meisten boygroups kann ich net so wirklich leiden ;)
    • Bei mir wären dass (aus gegebenem anlass) auch Ch!pz :D :D :D

      dann auf jeden fall böse onkels... weil nicht nur die fans nazis sind sondern auch die selber...

      hm... ansonsten finde ich Britney Spears und co ziemlich ätzend... :pfui:

      boygroups sind auch nich unbedingt mein Fall...

      und Techno mag ich auch nich...
      sag deine Meinung... sag sie laut und deutlich... egal was die anderen sagen...
    • Mir geht die Musik der Böhsen Onkelz tierisch auf den Sack. Vorrallem wenn ich damit belästigt werde, obwohl ich nix damit zu tun haben will.
      Hier fährt immer so ein Typ mit seinem Auto durch, Böhse Onkelz Mucke aufgedreht, Kippe in der Schnauze und nen Onkelz Aufkleber auf der Heckscheibe :kotz:

      Letzten Sommer wurde die Straße vor unserem Haus neu gemacht und genau vor unserem Haus hatten sie ne Ampel aufgestellt. Dort hat der Freak oft halten müssen, ich hätte ihn am liebsten umgebracht, Arschgeige!

      Dann gehen mir noch Bands auf den Sack die Shirts von den Ramones tragen, oder überhaupt von bands die sie nicht kennen. Gracia und ihre band find ich auch total zum kotzen, ich hoffe das die alte heute nen letzten Platz macht. Ich schau mir das heute Abend extra an, wahrscheinlich sind dann alle wieder Schwarz angezogen und sie tragen Ramones, Metallica, NoFx, Stones-Shirts usw. IHR HABT NICHT DIE RICHTIGE ATITÜDE, IHR SPASTEN. Nix gegen die vorher genannten Bands, aber wenn Poser mit solchen Shirts rumlaufen vergeht mir der Spass.

      Mir gehen ausserdem deutsche HipHop Sachen auf die eier, wenn ich das Lied Neue deutsche Welle höre,
      :heul: Aggro und so ein zeug, find ich einfach nur primitiv.

      Von den popstarz und Chips hab ich noch nix gehört.
      Ich bin wie Gott , und Gott ist wie ich. Ich bin so groß wie Gott , er ist so klein wie ich . Er kann nicht über mir, und ich nicht unter ihm stehen!
    • Original von spielbergklon

      böhse onkelz auch - weil die fangemeinde größtenteils aus nazis besteht





      Also, jetzt nicht, dass ich der "Ex-Band" etwas abgewinnen könnte,
      aber diese Aussage ist einfach falsch und von Vorurteilen geprägt.
      Nur weil die Band vor fast 20 Jahren mal 1,2 rassistische Songs hatten
      heißt das nicht, dass ein "Großteil der Fans" Nazis sind.
      Die meisten sind ganz "normale" Menschen, damit das mal klargestellt
      ist.

      Also, es gibt so ein paar Bands (jetzt vom ganzen Plastic aus den Charts
      mal abgesehn, da brauch man garnicht drauf eingehn),
      die ich absolut unsympathisch finde, oder deren Musik schrecklich finde:

      Metallica
      Ein paar Songs haben ja gute Ansätze, aber ich kann mit dem
      stumpfen Metal-Sound nix anfangen, außerdem ist die Band sowas
      von arrgogant, verkrampft, humorlos, geldgeil ... bahhh
      :P

      Scorpions
      Einige halten die ja für die größte Rockband Deutschlands ...
      :kotz:

      50 Cent und anderer US-Prolrap
      Hallo ? Der Typ kann nix, also ich ganzen kleinen 14jährigen Pseudo-Bitches und coolen Homies, glaubt nicht ihr seit toll oder fett
      weil ihr solche "Ghetto"-Musik hört.
      Frag mich echt warum gerade Eminem, der viele gute und anspruchsvolle Lieder hat den hochgebracht hat.

      Juli, Silbermond, Rosenstolz ...
      Das ist mir ganzklar zuviel Kitsch in der Stimme, ekelig...
      Außerdem gefallen mir die Texte kein Stück -> Muss nicht sein!

      Xavier Naidoo, Söhne Mannheims, Herbert Grönemeyer ...
      Dasselbe wie oben nur diesmal in männlich ... ;)
      So eine ktischbetonte Stimme find ich einfach nur wiederlich...

      Fler - Eko Fresh
      Der eine hat überhaupt nichts drauf und wurd von Savas ja gekillt
      und der andere hat sowas von beschissenen Texten und Beats,
      keine Ahnung wie man sowas toll finden kann.
      Dann noch diese "Pseudo-Patrioten" Attitüde ..

      Sido und B-Tight (und teilweise auch Bushido) find ich ja unterhaltsam, aber der ... Ne !

      Blackmetal und so
      Ja, kann mit der Musik und ihren Anhängern nix anfangen, auch
      wenn das wohl sehr oberflächlich klingt ... ;)

      Limp Bizkit - Linkin Park
      .....
      :wand: :kotz:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZeKe ()

    • Ich versuch mich mal kurz fassen:
      Mir geht alles auf den Sack, was mir nicht gefällt! ;) :D

      Nee, mal im Ernst...

      Was mir am meisten auf den Sack geht und auf meiner persönlichen Hass-Liste (mit großem Abstand) ganz oben steht, sind die ganzen "Musiker", "Sänger" und "Bands", die von irgendwelchen Produzenten oder Shows gecastet worden sind, ein vorgefertigtes Lied vorgesetzt bekommen und dazu noch ne Choreographie einstudieren.

      Sogenannten "Crunk"-Rap (crunk = crazy & drunk). Lil Jon ist ja sowas von nervig. "Yeah" und "Get Low" sind für mich coole Partytracks, aber ansonsten klingen all seine Tracks gleich. Das ist nicht "Crunk", das ist KRANK, vor allem wenn er in den Videos mit seinen Eastside Boys immer hin- und herhampelt und irgendwas vor sich hinbrüllt.

      Was ich auch nicht mag sind diese "Garagen"-Rocker! Also so Bands, die hin und wieder mal auf den Musiksendern auftauchen, die sich natürlich aus High-School-Zeiten kennen müssen und wie jede Band in ner kleinen Auto-Garage angefangen haben und einen auf Kurt Cubain machen!

      Was 50 Cent betrifft: Mir gefallen die Beats und sein Flow. Es ist für mich "entertainender" HipHop, den ich gerne auf Partys höre oder so. Aber ich kann nicht bestreiten, dass sein aktuelles Album absolut schwach ist, abgesehen von 2-3 Liedern vielleicht. Übersetzt mal "Candy Shop" ins Deutsche! :autsch:

      Und solange HipHop von MTViva gepusht wird, solange wird es auch diesen Prollrap für Teenies geben. Wenn die Musiksender ganztags Rock spielen würden (oder nur Techno/Dance wie es Anfang bis etwa Mitte der 90er der Fall war), dann würden diese Leute sicherlich auch nur dieses Genre hören.

      Achja, total vergessen: Mario - Let me Love you. Ich hasse diesen Song und diesen Typen wie die Pest. So ein schwuler Song, so ein 08/15 Text! Wie alt ist der Junge? 15? 16? Dem ist doch sicherlich gerade das erste Schamhaar gewachsen und er denkt, er würde was von Liebe verstehen!

      @ZeKe:
      Also Fler mit Eko zu vergleichen ist schon fast ein Kompliment für Fler! :D
      Der ist mindestens 10 mal so schlecht wie die Eule Eko!
      aktueller Lieblingsrhyme: "Ich täusch' nur vor, dass ich HipHop bin, somit ist jedes HipHop-Flittchen in mein Handy drin."

      "Me, I always tell the truth. Even when I lie."
    • Original von spielbergklon


      böhse onkelz auch - weil die fangemeinde größtenteils aus nazis besteht




      Das ja mal völliger Schwachsinn.Da hätste dich mal schlau machen sollen.Ich war schon auf einigen Konzerten und das wäre mir wohl aufgefallen. :pfui:


      Äh!Ich hasse Juli die Perfekte Welle geht mir Perfekt am Arsch vorbei!
      Ich möchte mal wissen wär auf einmal die Pseudyo-Uni-Bands ins Rampenlicht gedrängelt hat.Einfach nur grausam.
      Die dullen Popstars Bands gehören auch erseuft!Das geile ist die letzte Band macht gar kein Pop mehr.
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :D
    • Original von spielbergklon
      böhse onkelz auch - weil die fangemeinde größtenteils aus nazis besteht


      Denke auch, dass das nur nen Vorurteil ist. Aber die Musik mag ich auch nicht. Bei dem ganzen Metal, Hard Rock, Death Metal, Heavy Metal was weiss ich Metal Gothic bla bla da wird ja nich gesungen sondern nur ins Mikrofon gegrunzt.
    • Hass-Bands habe ich garnicht so viele. Wenn ich die Musik nicht mag ignoriere ich die Bands meistens einfach, aber zwei gibt es trotzdem :)

      Evanescence
      Habe die leider 2 mal live gesehen bisher, und beides mal grottig. Die Band wird meiner Meinung nach einfach nur gepusht.

      Linkin Park (Schinken Quark)
      Nicht nur das sich jedes Lied gleich anhört (Muss man erstmal schaffen bei sovielen unterschiedlichen Instrumenten + DJ), dieses Gerappe geht mir auch immer auf den Nerv.

      EDIT:

      Wie konnte ich nur Xavier Naidoo vergessen. Er hat ne gute Stimme, macht aber gar nix draus. Stattdessen nervt er mit langweiligen Prediger Liedern... Muss wirklich nicht sein.

      "Here I've been talking with the most intelligent people in the world, and I
      never even noticed!"


      - Lieutenant Columbo


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pain_ ()

    • Original von Egger
      Original von spielbergklon
      böhse onkelz auch - weil die fangemeinde größtenteils aus nazis besteht


      Denke auch, dass das nur nen Vorurteil ist. Aber die Musik mag ich auch nicht. Bei dem ganzen Metal, Hard Rock, Death Metal, Heavy Metal was weiss ich Metal Gothic bla bla da wird ja nich gesungen sondern nur ins Mikrofon gegrunzt.


      Und auch das ist zum Teil nur ein Vorurteil. Es gibt sehr melodische Rock/Hard Rock Lieder. Siehe nur mal das Beispiel Nirvana (OK, die spielen Grunge, ist aber eine SPielart des Hard Rock).

      Insofern klingt dieses Statement ebenfalls ein bisschen nach vorurteilsbehafteter Unkenntnis. ;)
    • @angus
      von der serie popstars hast du noch nichts gehört... ;D
      also, das kauft dir wohl keiner ab - das kennt jeder, auch wenn er es hasst...

      "Dann gehen mir noch Bands auf den Sack die Shirts von den Ramones tragen, oder überhaupt von bands die sie nicht kennen"

      hä...? nenn mir mal nen beispiel...
      hm, ja - wenn ichs richtig verstehe meinst, dass du es hasst wenn der schlagzeuger von gracia zb nen ramones shirt anhat...
      tja, vielleicht mag der die ja wirklich, und das ist nurn job für ihn.
      naja, find ich auch ziemlich weit hergeholt, die annahme, dass es leute gibt die NOFX shirts tragen, aber diese band net leiden können ;)
      es gab mal ne "anarchie" und "metal" modezeit vor 3 jahren oder so(die fand ich auch total schlimm)


      @egger
      vorurteile...?
      naja, ich habe
      1. nicht alle gesagt
      und
      2. wenn die mitglieder der band rechts sind, das auch jahrelang zugeben..... welche intelligenten leute hören sich das dann noch an, der nicht irgendwie auf dieser seite vertreten ist...?
      3. um ehrlich zu sein habe ich noch nie ein lied von den onkelz gehört - keine ahnung ob die nen guten sound haben. geht mir eher ums prinzip.
    • Original von spielbergklon



      3. um ehrlich zu sein habe ich noch nie ein lied von den onkelz gehört - keine ahnung ob die nen guten sound haben. geht mir eher ums prinzip.



      Wenn du noch nie ein Lied gehört hast wie willst du dann ein Urteil abgeben. ;)
      Hör sie zwar nicht mehr aber hatten sie doch teils sehr gute Texte und Lieder.
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :D
    • Original von Cpt.Chaos
      Original von spielbergklon



      3. um ehrlich zu sein habe ich noch nie ein lied von den onkelz gehört - keine ahnung ob die nen guten sound haben. geht mir eher ums prinzip.



      Wenn du noch nie ein Lied gehört hast wie willst du dann ein Urteil abgeben. ;)
      Hör sie zwar nicht mehr aber hatten sie doch teils sehr gute Texte und Lieder.


      Ich hab schon ein paar davon gehört. Gut, Geschmäcker können verschieden sein, aber ich finde das literarische Kompendium der Onkelz mehr als nur primitiv. Imo nichts mehr als nichtssagende Proletentexte. Aber wie gesagt ist dies eine subjektive Auffassung.
    • @cpt. chaos
      wie gesagt, ich habe die aus prinzip noch nie gehört - weil ich solche leute nicht unterstütze.
      ich wähle ja auch nicht die NPD, weil ihre programme recht positiv klingen ;)
    • Also ich glaube ich rede hier gegen die Wand,deswegen sag ich jetzt lieber gar nix mehr. :frankie:
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :D
    • Natürlich "Popstars", dieses Sing-getue, was nur in den Ohren schmerzt! :kotz: :heul:

      Wer mag den diese Musik, abgesehen wer kauft die bitte? Der Popstar Kanditat muss doch bitte neben dieser schmerzhaften Musik noch eine gute Job haben!!
      Der über lebt ja sonst mit den 5 Platten die er im Monat verkauft gar nicht. :rofl:

      tztztz....

      Gruß Flo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ötzi ()

    • ähm, die platten der "popstars" sind nach veröffentlichung immer auf platz 1 - oder zumindest in den top10....
      schlimm genug

      außerdem hat die "serie" immer heftig gute quoten, weil die bravo-jugend auf sowas total steht

      auf ne zielgruppe von 12-17 ausgerichtet
    • Tja, soll vielleicht ein paar Jugendliche von 12-17 geben die auf Popstars abfahren, aber ich gehöre ganz bestimmt nicht dazu! :]
      Warum auf platz eins: Weil es genug jugendliche gibt die sich in Musik nicht auskennen.

      Gruß