Dark Angel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tach ihr,
      hat von euch jemand gestern die letzte Folge von "Dark Angel" gesehen? Ich freute mich "tierisch" darauf endlich zu erfahren, was es denn nun mit dieser Sekte auf sich hat.
      Aber: Pustekuchen.
      Das "Ende" ist dabei fast völlig offen geblieben und kaum etwas zu erfahren.
      Es scheint sich, seit "Akte X", einzubürgern, die Zuschauer mit "Abschlussfolgen" zu nerven, die fast mehr neue Fragen stellen als bestehende lösen.
      Ich finde dies eine echte Sauerei X( !!

      Pelle
    • Hi,

      habe die Serie nicht komplett verfolgt. Glaube aber das das Ende eigentlich auch nicht so gedacht war. Es sollten ja eigentlich mehrere Staffeln kommen aber die Serie hatte schlecht Einschaltquoten. Daher ist sie kurzfristig abgesäbelt worden und deswegen auch das offene Ende. Ein Großteil der Geschichte konnte daher nicht erzählt werden.

      Gruß
      :]
    • Tach Argante und alle anderen,
      du hast schon recht mit dem kurzfristigen Serienende (hab' auch so was gehört).
      Trotzdem finde ich es nicht gut, in einer extralangen Folge, die noch dazu von Produzent und Regie-"Genie" James Cameron gemacht wurde, das Ende offen zu lassen - es sein denn, sie planen eine Film (kann ich mir aber nicht vorstellen [aus den von dir genannten Gründen]).
      Schöne Grüße
      Pelle
    • Hi Pelle!

      Yes, finde auch das sie eine bessere End-Folge hätten machen können. Schließlich wußten sie ja das das die letzte Staffel wird.
      Und ob ein Kinofilm kommt bezweifle ich auch eher....

      Na ja, das war genau wie bei Earth2!! Da war ich auch von der letzten Folge so entäuscht ;(
      Und ich habe die Serie geliebt!!!!!!!

      Gruß
      :]
    • Ja ist eigentlich schade das mit dem Ende.Bin ein großer Fan und war ziemlich entäuscht.Vor allem darüber das es nicht weitergeht.Hab mir die DVD´s gekauft aber die sind jetzt eigentlich auch fürn A**** .Hoffentlich machen die es bei ALIAS nicht genauso.Sonst geh ich in Serien streik.
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :D
    • Stimmt, die Serie hat leider ein sehr offenes Ende. Aber auch James Cameron wußte zu diesem Zeitpunkt noch nicht, das dies die letzte Folge sein wird.

      Dennoch ging die Serie weiter! Sie wurde fortgesetz in Form einer Bücher Trilogy. Das erste Buch ist eine Vorgeschichte, es geht um die Floucht von Mux aus Manticore und wie sie nach Seatle kam.
      Der zweite Roman setzt direkt an die letzte Folge der Serie an. Die Geschichte ist super spannend und gut gelungen. Der dritte Roman schließt alles ab, es ist etwas Zeit vergangen. Das Buch vollendet die gesamte Geschichte. Fast alle Frage werden beantwortet.
      Wobei ich sagen muß, das mir das Finale im Buch nicht so gut gefallen hat.

      Also wer wissen will, wie die Geschichte um Max und ihre Freunde ausgeht, sollte die drei Romane lesen.