Eure momentanen Lieblingssongs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab ein längst vergessenes Lieblingsalbum wieder hervorgekramt und höre es seit dem Wochenende rauf und runter...

      Nirvana - In Utero

      Unvergessen meine beiden absoluten Lieblingssong der Ausnahmeband...

      1. Pennyroyal Tea
      2. Rape Me

      Einfach Hammer....
    • mal wieder ...

      Also erstmal hör ich momentan gerne die ersten 4 Lieder des Green Day Albums American Idiot (besonders Holiday ist toll).

      Dann 2 Adam Green Alben (Friends of mine und Gemstones), der Mann hats einfach drauf. Eine geile stimme, schöne banale Musik und
      hammer Texte ....

      Hurricane Bar von Mando Diao oder Franz Ferdinand von Franz Ferdinand
      hör ich auch ganz gerne zur Zeit ...

      Dazu noch wie immer Farin Urlaub und Die Ärzte, Beatsteaks, Led Zeppelin, Blumentop, KoRn (mal wieder), Wir sind Helden ....

      Bald kommen ja auch einige neue interessante Alben (System of a Down, FU, Fettes Brot, Helden, Kettcar, Moby ...)
    • Zur Zeit läuft bei mir rauf und runter :music::

      Kool Savas - Das Urteil

      (Download unter mzee.com/media/archiv/gruppe/9…ool-Savas-Das-Urteil.html )

      Konnte den Typen noch nie leiden, aber der Track is'n Hammer. Über 5 Minuten Rap, ohne Pause, ohne Refrain! Und das Video dazu ist zu geil... :]

      Achja, R.I.P. Eko Fresh ;) :D
      (obwohl seine angebliche 'Abrechnung' im Vergleich zu seinen vorherigen Sachen gar nicht mal so schlecht ist)
      aktueller Lieblingsrhyme: "Ich täusch' nur vor, dass ich HipHop bin, somit ist jedes HipHop-Flittchen in mein Handy drin."

      "Me, I always tell the truth. Even when I lie."
    • Original von Antoni0Montana
      Zur Zeit läuft bei mir rauf und runter :music::

      Kool Savas - Das Urteil


      Da können die Bubis ( EKO,Sido )noch was lernen.

      KKS hat die besten Lyrics in Deutschland!
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Cpt.Chaos ()

    • Original von Cpt.Chaos
      Mein absoluter Lieblingssong ist:

      Massive Attack - Unfinished Sympathy


      Huch, sehe ich ja jetzt erst.
      Ist auch eins meiner Favoritenlieder :) Darf im Auto nicht fehlen......ich höre das immer zusammen mit Seal - Crazy.
    • Bin momentan auf dem neuen Fatboyslim Album "Palookaville" hängen geblieben ...

      ;)

      Verdammt vielseitig. es groovt, swingt und rockt und das auf sehr
      gute art - dazu schöne chillige songs aber auch burner ...

      Kann das jedem nur empfehlen, mir gefällt echt jeder Song.

      Vll. kennt ihr ja die Fatboyslim Version von "The Joker"; das Video
      dazu mit den Katzen läuft ja recht häufig auf MTV.
    • Original von Antoni0Montana
      Zur Zeit läuft bei mir rauf und runter :music::

      Kool Savas - Das Urteil

      (Download unter mzee.com/media/archiv/gruppe/9…ool-Savas-Das-Urteil.html )


      Kann mich dir anschließen, der Track ist gelungen. Hab aus Langeweile mal diesen ganzen Diss-PR-Gag mal mitverfolgt und mir als "Nicht Hip Hopper" hat der Track von KKS am besten gefallen. Die anderen fand ich, mit Ausnahme von Cappuccino, sein Track ist auch gut geworden und ich hätte auch nie gedacht wieder von ihm zu hören, nicht wirklich gut, teilweise zu monoton oder einfach zu billig. Damit meine ich zB Fler's oder Bushido's Teile wo mir einfach diese PseudoGangsterGhetto Sprache auf dem Sack ging ("Du Opfer" etc...)

      Also, momentane Lieblingssongs:

      KKS - Das Urteil
      Cappuccino - Berufung


      ansonsten höre ich noch "And you will know us by the Trail of Dead", das Album 'Knietief im Dispo' von Fehlfarben oder das Album "Hurricane Bar" von Mando Diao.
      Ausserdem hab ich noch von Refused das Album "The Shape of Punk to come" wieder ausgegraben. Hab ich früher hoch und runter gehört.
    • Da haste Recht. Find den Song von Cappucino auch sehr gelungen und amüsant. :D
      Beste Stelle:

      [...]
      Bleib' du 'King of Rap',
      schreib ich bin wack.
      Vielleicht hast du Recht, Mann,
      vielleicht bin ich Dreck.
      Ey, vielleicht bin ich schlecht,
      so schlecht wie's nur geht.
      Aber du wirst nichts daran ändern, dass ich weiterleb' - keine Chance.

      :lol: :D :respekt:
      Ich schreibe Songs auch wenn sie kaum noch wer wahrnimmt,
      und du schreib lieber wieder Sachen die wirklich wahr sind.
      Ich frag' mich, ob das echte Freunde in den USA sind
      oder ob 50 die Kohle Scheck oder bar nimmt.
      [...]


      Außerdem find' ich aus der ganzen Disswelle auch noch Illmatic - Nicht mit Illz sehr gut.

      Mein aktueller absoluter Ohrwurm ist momentan Galvanize von den Chemical Brothers und Q-Tip
      aktueller Lieblingsrhyme: "Ich täusch' nur vor, dass ich HipHop bin, somit ist jedes HipHop-Flittchen in mein Handy drin."

      "Me, I always tell the truth. Even when I lie."
    • Höre seit einigen Tagen THE KILLS. Und muss sagen, dass es ich wirklich gut anhört. Hübscher (laut Bandangaben) "Blues Punk", welcher recht chillig daher kommt.

      [IMG:http://www.recfm.com/images/pochettes/Kills,The%20%20-%20keep%20on%20your%20mean%20side.jpg]
      [IMG:http://www.laut.de/bilder/lautstark/artikel/cdreview/11549/cover_160x160.jpg]

      Unbedingt empfehlenswert.
    • Original von kane
      hab vor kurzem archive entdeckt (wie konnte ich mir die bisher nur entgehen lassen?!). der wahnsinn. höre seit wochen eigtl nur noch abwechselnd die alben londinium, you all look the same to me und noise


      In welche Richtung geht es denn ungefähr?







      Dröhne mich in den letzten Tagen zu mit folgenden Sachen:
      [IMG:http://www.laut.de/bilder/lautstark/artikel/cdreview/11267/cover_160x160.jpg]
      And you will know us by the Trail of Dead - Worlds Apart

      Die Band wahrscheinlich mit den längsten Bandnamen ever. Gute Musik, Schöne Texte. Rock n Roll.

      [IMG:http://www.artistdirect.com/Images/Sources/AMGCOVERS/music/cover200/drg400/g433/g43316d6i1l.jpg]
      Against Me! - Reinventing Axl Rose

      Punk, aus dem Hause Fat Wreck Chord.

      [IMG:http://images-eu.amazon.com/images/P/B0007D09TM.03.LZZZZZZZ.jpg]
      Auf diese Album hab ich schon länger gewartet. Hat mir das Debut schon den einen oder anderen Ohrwurm gegeben, ist das neue Ding einfach wieder super. Grand hotel Van Cleef haben hier eine Schöne Scheibe veröffentlich. Schöne Kopflastige Texte.
    • @Bishop
      londinium ist trip hop, you all look the same... und das noch düstere noise sind eher in richtung "sprace rock" (hab ich mir sagen lassen, dass das so heißen würde).
      im prinzip scheren die sich nicht wirklich um irgendwelche schemata, allein der opener (und beste track) von you all look the same... again ist 16 min lang und das ist kommt schon mal öfter bei denen vor.
    • Hab mir ein paar Sachen von denen angehört (Kamen von dem Album "you all look the same", aber wirklich spannend find ich sie nicht. Bisschen lahm und monoton. Naja, Space Rock passt schon irgendwie.
      Eher aber ein Ersatz zur Kuschelrock. :evil:

      Empfehle weiterhin "The Kills", sind ein bisschen chilliger, auch wenn die beiden etwas "abgebrannt" wirken. (Siehe Bild + Interview)
    • naja, ich fand es halt nicht so spannend. Hab mir das Ding ja auch nicht komplett angehört, aber dass, welches ich gehört habe war nicht wirklich mein Fall.

      BTW. kennt wer "Fehlfarben". Ziemlich bekannte Band aus den 80ern, welche momentan ihr Revival feiern. Bin zufällig an das neue Album "Knietief im Dispo" gekommen und muss sagen, gefällt mir wirklich.

      edit:
      gerad erfahren, dass Trail of Dead heute bei Kuttner waren und auch nebenbei das Set zerstört haben (Nur ein Gerücht, was ich grad in einen Chatroom aufgefangen habe). Wen es interessiert, morgen um 15 uhr ist Wiederholung.
    • also ich finde den Organ Song von Archive sehr nett, kenne nur das Londinium Album. Headspace ist auch geil.

      die Thievery Corporation hat ihr neustes werk in den letzten Tagen rausgebracht, gefällt mir sehr gut. besonders "Marching The Hate Machines Into The Sun (Feat The Flaming Lips)"
      Wenn du Archive magst, kennst du die Thievery Corporation sicher. Falls nicht, wirds dir evtl gefallen. "Lebanese Blonde" ist ein geiler Track, und das "Richest Man Of Babylon" Album ist auch sehr cool.

      Auf "The Richest Man of Babylon" singt Emiliana Torrini in 1-2 Stücken, die hat jetzt vor kurzem ein neues Album rausgebracht, sehr schön.
      "Today Has Been Okay" und "Sunny Road" mag ich im Moment am liebsten, wer mal hören möchte, da gibt es eine White Session von radiofrance: emilianamusic.free.fr/medias/audio/WhiteSession.rar

      Ansonsten höre ich gerade gerne 'Expectations' von Belle & Sebastian, in der live Version, und schon seit längerem viel von The Shins (New Slang, Fighting in a Sack) und naja.. viel viel mehr.. aber ich hab jetzt keine lust mehr was aufzuschreiben..
      eins noch, ein netter Tip sind unbusted, für die, die rock mögen: unbusted.com/MusicFeb05/4%20Audio%20Track%20Yah%20Right.mp3
      die stehen noch am anfang, aber das was man da hört find ich nett.

      oh und wo ich dabei bin, das neue album von den Queens Of The Stone Age ist natürlich geil. Das neue von The Mars Volta hab ich noch nicht in Ruhe gehört, aber der Erstling war ja wohl wunderbar.

      toll ist auch:
      Tom Liwa - Julianastraat

      lalala..

      Bishop:

      edit:
      gerad erfahren, dass Trail of Dead heute bei Kuttner waren und auch nebenbei das Set zerstört haben (Nur ein Gerücht, was ich grad in einen Chatroom aufgefangen habe). Wen es interessiert, morgen um 15 uhr ist Wiederholung.


      ah, da hab ich wohl net so viel Zeit aber vlt schaff ichs da reinzugucken. die mag ich auch gerne, gute musik!


      GTA, motherfucker!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zaphod ()

    • Original von Zaphod
      das sind The Servant mit "Cells", die Instrumental version wurde extra für den Trailer bzw Film eingespielt und ist so nicht zu haben. die instr versionen die im netz rumfliegen sind alle zusammengeschnitten udn nicht so der hammer. die version mit gesang ist aber auch gar nicht so übel!
      [...]


      Danke! :hello:
      Hab aber festgestellt, dass ich nur im mal ins IMDb-Forum hätten schauen müssen. Da gibt's einige Threads zu...

      Der Song ist übrigens richtig klasse. Auch wenn der Typ nicht so ne tolle Stimme hat, wäre der Track ohne Gesang nur halb so gut. Läuft bei mir jedenfalls jetzt rauf und runter :music: =)


      Außerdem noch:

      Joe - "Street Dreams"

      Ein Song, den ich vor über einem Jahr mal in der Disco gehört und seitdem gesucht hatte, weil ich den Interpreten und Titel nicht kannte und heute zufällig entdeckt habe, als ich aus purer Langeweile auf ner privaten Internetseite einen selbstgemachten Remix runtergeladen hab. :feiern:
      Tolle R&B(-Cover)-Version von 2Pac's "All Eyez on Me".
      aktueller Lieblingsrhyme: "Ich täusch' nur vor, dass ich HipHop bin, somit ist jedes HipHop-Flittchen in mein Handy drin."

      "Me, I always tell the truth. Even when I lie."